Schiebetürkontakt

Wenn diese Rastnase hier (siehe gelben Pfeil)...

...nicht, bzw. nicht weit genug, in diese Buchse hineindrückt...

...wird die Innenbeleuchtung eingeschaltet und die Schiebetür als offen angezeigt.

Nur blöd, wenn das auch bei geschlossener Tür passiert!

Gehen wir mal davon aus, dass die grundsätzliche Ausrichtung der Nase zur Buchse stimmt, so kann die Lösung des Problems dann darin bestehen, die beiden M8 Vielzahnschrauben an der Rastnase (oberes Bild) ein wenig zu lösen und ein passendes Distanzstück, ein Millimeter dick reicht, unterzulegen. Dadurch drückt die Nase etwas früher/tiefer in die Buchse, löst den Schalter aus und die Schiebetür ist dann auch für das Türsteuergerät geschlossen.

Sollte allerdings dieser Microschalter selber defekt sein, einfach mal mit dem Finger probeweise reindrücken und schauen ob das Licht ausgeht, hilft das natürlich nicht. 2K0 843 639 E lautet dann die Nummer zum Glück, neu zu bestellen am Teiletresen des VW Servicepartners.