Reifen

Die Kennzeichen auf der Reifenflanke haben folgende Bedeutungen...

195/65 R15 91T Reifenbreite (in diesem Fall = 195mm)   


195/
65 R15 91T Höhen-/Breitenverhältnis in % (hier 65% von 195mm = 127mm)

195/65 R15 91T Bauart (in diesem Fall Radial)

195/65 R
15 91T Felgenmaß oder Reifeninnenmaß in Zoll (hier = 15 Zoll)   

195/65 R15 91T Tragfähigkeitssymbol Lastindex (hier 91 = 615 Kg) 

Lastindex Tragfähigkeit in Kg
90 600
91 615
92 630
93 650
94 670
95 690

                                                                                            
195/65R15 91T Geschwindigkeitssymbol/Speedindex (hier T = 190 Km/h)

P = 150 km/h
Q = 160 km/h
R = 170 km/h
S = 180 km/h
T = 190 km/h
H = 210 km/h
V = 240 km/h
W = 270 km/h
Y  = 300 km/h

D O T                                                                                                                                                                              
Die beiden ersten Ziffern geben die Produktionswoche an, die letzten beiden Ziffern das Produktionsjahr, hier die 20. Woche 2007.

M + S
steht für 'Mud & Snow', bzw. Matsch & Schnee, läßt aber nicht unbedingt auf die Wintertauglichkeit des Reifens schließen.
Das Schneeflockensymbol in der Bergsilhouette schon.
Rotation >>> dieser Reifen ist laufrichtungsgebunden.

E-Nummer                                                                        
Dieses Zeichen ist ein Genehmigungszeichen, mit dieser Kennzeichnung erfüllen die Reifen die europäischen Richtlinien.
Wenn montierte Reifen diese Kennzeichnung nicht besitzen, führt das zum Erlöschen der ABE des Fahrzeugs
.